ErrorVault.com

Error: Fehler 400 - Die Anfrage enthält einen Syntaxfehler und wird vom Webserver abgelehnt.


Wie man den Web-Fehlercode Fehler 400 Schlechte Anfrage behebt

In diesem Artikel wird die Fehlernummer Fehler 400, allgemein bekannt als Schlechte Anfrage, als Die Anfrage enthält einen Syntaxfehler und wird vom Webserver abgelehnt. beschrieben.


Über Status Codes

Wenn Sie Web-Fehlercodes erhalten, kann es sich entweder um ein Client- oder ein Serverproblem handeln. Das Problem könnte mit dem Browser oder den Einstellungen zusammenhängen, die Ihre Verbindung blockieren, oder es kann ein anderes Problem im Zusammenhang mit dem Server sein, auf den Sie zuzugreifen versuchen.

Um das Problem näher zu erläutern, finden Sie hier einige nützliche Informationen über Web-Fehlercodes, ihre Symptome, Ursachen und Reparaturmethoden.


Definitionen (Beta)

Hier finden Sie einige Definitionen für die in Ihrem Fehler enthaltenen Wörter, um Ihnen zu helfen, Ihr Problem zu verstehen. Diese Liste ist noch in Arbeit, daher kann es vorkommen, dass wir ein Wort falsch definieren. Sie können diesen Abschnitt also gerne überspringen!

  • Abgelehnt - Alles, was mit der Weigerung eines Systems zusammenhängt, eine von einem Benutzer angeforderte Operation auszuführen
  • Anfrage - Eine Anfrage ist eine Nachricht, die von einer Quelle an ein anderes Objekt gesendet wird.
  • Server - Ein Server ist eine laufende Instanz einer Softwareanwendung, die Anfragen von einem Client annehmen und entsprechende Antworten geben kann.
  • Syntax - Syntax bezieht sich auf die eigentlichen Sprachelemente und Symbole selbst
  • Syntaxfehler - Ein Syntaxfehler tritt auf, wenn ein Programm dies nicht tut folgen Sie den syntaktischen Regeln der Programmiersprache.
  • Web - Verwenden Sie dieses Tag für allgemeine Fragen zu allen Aspekten des World Wide Web

Symptome von Fehler 400 - Schlechte Anfrage

Web-Fehlercodes werden auch als http-Statuscodes bezeichnet. Es gibt fünf verschiedene Klassen von http-Statuscodes, die immer mit den folgenden Ziffern beginnen, je nachdem, welche Art von Fehler beim Benutzer aufgetreten ist. Dies sind auch die Symptome des Fehlers, den der Benutzer feststellt. Zur näheren Erläuterung sind hier die Statuscodes aufgeführt.

4xx: Client-Fehler
Dieser Fehler wird an den Benutzer zurückgeschickt, wenn es sich um einen clientseitigen Fehler handelt. Der Benutzer erhält eine Benachrichtigung über eine fehlerhafte Anfrage, einen nicht gefundenen Inhalt oder einen nicht autorisierten Zugriff auf den Inhalt oder etwas in der Art.
400 - Schlechte Anfrage
401 - Unautorisiert
402 - Zahlung erforderlich
403 - Verboten
404 - Nicht gefunden
405 - Methode nicht erlaubt
406 - Nicht Akzeptiert
407 - Proxy-Authentifizierung erforderlich
408 - Zeitüberschreitung der Anfrage
409 - Konflikt
410 - Vorbei
411 - Länge erforderlich
412 - Vorbedingung fehlgeschlagen
413 - Anfrage-Entität zu groß
414 - Anfrage-URI zu lang
415 - Nicht unterstützter Medientyp
416 - Anforderungsbereich nicht erfüllt
417 - Erwartung fehlgeschlagen

.
Fix Schlechte Anfrage (Error Fehler 400)
(Nur zu Illustrationszwecken)



Ursachen von Schlechte Anfrage - Fehler 400

4XX-Codes werden durch den Benutzer oder Einstellungen auf der Seite des Benutzers verursacht. Die Anfrage wurde vom Server nicht verstanden, weil die Adressleiste falsch eingegeben wurde, die Syntax nicht stimmt, die Verbindung instabil ist oder das Betriebssystem fehlerhaft ist.


Behebungsmethoden

Es gibt bestimmte Fehlerbehebungsschritte für bestimmte Web-Fehlercodes. Es gibt jedoch auch verallgemeinerte Reparaturmethoden, die Benutzer durchführen können, wenn sie mit dieser Art von Fehlern konfrontiert werden.

Wenn eine Reparaturmethode bei Ihnen funktioniert, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Upvote" links neben der Antwort, damit andere Benutzer wissen, welche Reparaturmethode derzeit am besten funktioniert.

Bitte beachten Sie: Weder ErrorVault.com noch seine Autoren übernehmen die Verantwortung für die Ergebnisse der Maßnahmen, die aus der Anwendung einer der auf dieser Seite aufgeführten Reparaturmethoden resultieren - Sie führen diese Schritte auf eigene Gefahr durch.

Beim Zugriff auf eine Site werden Daten im Browser-Cache gespeichert. Manchmal haben Sie versucht, einen Webfehler zu beheben, aber die gleiche Meldung wird in Ihrem Browser angezeigt. In solchen Fällen müssen Sie Ihren Browser-Cache leeren, um die lästige Nachricht loszuwerden. Sie haben folgende Möglichkeiten, dies in verschiedenen Browsern zu tun:
  • In Google Chrome
    • Öffne Chrome und klicke auf die drei Punkte oben rechts in deinem Browser
    • Klicken Sie auf Weitere Tools und dann auf Browserdaten löschen.
    • Sie können wählen, ob Sie alles oder nur einen bestimmten Browserzeitraum löschen möchten.
    • Aktivieren Sie die Kästchen neben Cookies und anderen Websitedaten und Bilder und Dateien im Cache.
    • Klicken Sie abschließend auf Daten löschen.
  • On Edge
    • Klicken Sie auf ... es ist die Schaltfläche ganz rechts direkt unter der Schließen-Schaltfläche.
    • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Einstellungen.
    • Suchen Sie nach Browserdaten löschen und klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen, was gelöscht werden soll.
    • Sie haben die Möglichkeit, den zu löschenden Datentyp auszuwählen. Setzen Sie einfach ein Häkchen bei den Elementen, die Sie einschließen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen.
  • Auf Mozilla
    • Gehe zum Menü "Verlauf" und wähle "Letzten Verlauf löschen".
    • Sie können auf die Alt-Schaltfläche klicken, wenn die Menüleiste ausgeblendet ist.
    • Sie sehen ein Dropdown-Menü, in dem Sie den Zeitraum oder den Bereich auswählen können, den Sie löschen möchten. Klicken Sie auf Ihre Auswahl.
    • Sie können auf Details klicken, um auszuwählen, was gelöscht werden soll, sei es der gesamte Cache oder andere Elemente.
    • Klicken Sie nach der Auswahl auf Jetzt löschen und starten Sie den Browser neu, damit die Änderungen wirksam werden.
  • Wenn Sie Protokolldateien überprüfen möchten, können Sie dies tun, indem Sie zunächst sicherstellen, dass Sie als Administrator am Webserver-Computer angemeldet sind.
  • Klicken Sie auf Start, dann auf Einstellungen und dann auf Systemsteuerung.
  • Öffnen Sie die Administrator-Tools und doppelklicken Sie dann auf Internetdienste-Manager.
  • Wählen Sie die Website aus der Liste der verschiedenen bereitgestellten Websites aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website und zeigen Sie dann mit der Maus auf Eigenschaften.
  • Wählen Sie die Registerkarte Website und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Darauf sehen Sie die Registerkarte Allgemeine Eigenschaften. Unten im Fenster sehen Sie möglicherweise den Speicherort der generierten Protokolldateien.
  • Öffnen Sie Protokolldateien mit WordPad, einem beliebigen Textdatei-Viewer oder Microsoft Word.
  • Hier sollten Sie analysieren können, wo die Fehler beim Zugriff auf einen Server aufgetreten sind.
  • Es gibt auch Zeiten, in denen Sie die URL einer Site, die Sie erkunden möchten, manuell eingeben. Wenn Sie danach Fehler erhalten, überprüfen Sie die URL, die Sie gerade in die Adressleiste eingegeben haben, ob Sie tatsächlich auf die richtige Adresse zugreifen. Falls nicht, korrigieren Sie die falsch eingegebenen Elemente.
Für Windows 7
  • Suchen Sie in der Suchleiste nach Windows-Updates.
  • Klicken Sie auf Enter, wenn es in den Suchergebnissen erscheint.
  • Überprüfen Sie die letzten Updates und klicken Sie auf Updates zu den letzten Daten deinstallieren, an denen der Fehler aufgetreten ist.
Für Windows 8 und Windows 10
  • Drücken Sie gleichzeitig die Fenstertaste und den Buchstaben X, um die Einstellungen zu öffnen
  • Klicken Sie in den Windows-Einstellungen auf Update & Sicherheit.
  • Klicken Sie auf den Verlauf der installierten Updates anzeigen und dann auf Updates deinstallieren.
  • Manchmal erhalten Sie durch zusätzliche Erweiterungen Web-Fehlercodes.
  • Deinstallieren Sie kürzlich installierte Erweiterungen, indem Sie zu Ihren Browsereinstellungen gehen und dann auf Weitere Tools klicken.
  • Sie sehen Erweiterungen, die in Ihrem Browser installiert wurden. Wählen Sie die neueste Erweiterung aus, von der Sie vermuten, dass sie das Problem verursacht hat, das Sie haben.
  • Diese Fehlerbehebung wird normalerweise vom Site-Administrator durchgeführt. Wenn Sie das sind, müssen Sie die Konfigurationen von Webservern kennen.
  • Sie können überprüfen, auf welchem ​​Webserver Ihre Site ausgeführt wird, indem Sie URL- oder Domain-Checker verwenden. Sie müssen nur die Site-Adresse eingeben und die Ergebnisse analysieren, die Sie erhalten.
  • Sie können auch nach defekten Links suchen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Webseite klicken und dann auf Prüfen klicken. Dies sollte Ihnen den Code für die Site auf der rechten Seite geben. Sie können jeden Ankertext überprüfen und sehen, ob die damit verbundenen Links noch aktiv sind.
  • Sie können auch durch Debug Application Codes and Scripts nach unerwünschten Zeichen in den Codes und Skripten suchen. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie das geht, können Sie diese Ressource. überprüfen um das zu tun.
  • Sie können auch versuchen, die Website zu aktualisieren. Manchmal ist der Fehler, den Sie erhalten, ein alter Fehler, der nicht verschwunden ist, und eine einfache Aktualisierung durch Klicken auf F5 kann die Arbeit erledigen.
Andere Sprachen:

How to fix Error 400 (Bad Request) - There is a syntax error in the request and is denied by the web server.
Come fissare Errore 400 (Richiesta errata) - C'è un errore di sintassi nella richiesta e viene negata dal server web.
Hoe maak je Fout 400 (Slecht verzoek) - Het verzoek bevat een syntaxisfout en wordt geweigerd door de webserver.
Comment réparer Erreur 400 (Mauvaise demande) - Il y a une erreur de syntaxe dans la requête et elle est refusée par le serveur Web.
어떻게 고치는 지 오류 400 (잘못된 요청) - 요청에 구문 오류가 있으며 웹 서버에서 거부되었습니다.
Como corrigir o Erro 400 (Pedido ruim) - Há um erro de sintaxe na solicitação que foi negado pelo servidor da web.
Hur man åtgärdar Fel 400 (Dålig begäran) - Det finns ett syntaxfel i begäran och nekas av webbservern.
Как исправить Ошибка 400 (Плохой запрос) - В запросе есть синтаксическая ошибка, которая отклоняется веб-сервером.
Jak naprawić Błąd 400 (Zła prośba) - W żądaniu występuje błąd składni, który został odrzucony przez serwer sieciowy.
Cómo arreglar Error 400 (Solicitud incorrecta) - Hay un error de sintaxis en la solicitud y el servidor web lo rechaza.




The Author Über den Autor: Phil Hart ist seit 2010 ein Microsoft Community Contributor. Mit einem aktuellen Punktestand von über 100.000 hat er mehr als 3000 Antworten in den Microsoft Support-Foren verfasst und fast 200 neue Hilfeartikel im Technet Wiki erstellt.


Follow Us: Facebook Youtube Twitter
Empfohlenes Reparaturwerkzeug:


Dieses Reparaturtool kann gängige Computerprobleme wie blaue Bildschirme, Abstürze und Einfrieren, fehlende DLL-Dateien sowie Malware-/Virenschäden und mehr beheben, indem es beschädigte und fehlende Systemdateien ersetzt.

SCHRITT 1:
Klicken Sie hier, um das Windows-Reparaturtool herunterzuladen und zu installieren.

SCHRITT 2:
Klicken Sie auf Scan starten und lassen Sie Ihr Gerät analysieren.

SCHRITT 3:
Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle gefundenen Probleme zu beheben.

JETZT HERUNTERLADEN

Kompatibilität

Anforderungen
1 Ghz CPU, 512 MB RAM, 40 GB HDD
Dieser Download bietet eine unbegrenzte Anzahl kostenloser Scans Ihres Windows-PCs. Vollständige Systemreparaturen beginnen bei $19,95.

Artikel-ID: ACX01607DE

Gilt für: Windows 10, Windows 8.1, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2000

Helfen Sie anderen Menschen mit diesem Fehler und Teilen Sie diese Seite:
Email Facebook Google LinkedIn Print Twitter

Beschleunigungstipp #13

Entfernen unerwünschter vorinstallierter Software:

Die auf Ihrem Computer vorinstallierte unerwünschte Software, auch Junk-Software oder Bloatware genannt, kann mit PC Decrapifier problemlos entfernt werden. Es ist ein kostenloses und einfach zu bedienendes Programm, das Ihnen helfen kann, Ihren neuen PC zu beschleunigen und Ihnen stundenlanges manuelles Deinstallieren dieser Bloatwares zu ersparen.

Klicken Sie hier für eine weitere Möglichkeit, Ihren Windows-PC zu beschleunigen
Home     Blog     About     Privacy Policy     Contact Us


Fehler in alphabetischer Reihenfolge:  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Microsoft- und Windows®-Logos sind eingetragene Marken von Microsoft. Haftungsausschluss: ErrorVault.com ist weder mit Microsoft verbunden, noch behauptet es eine solche Verbindung. Diese Seite kann Definitionen von https://stackoverflow.com/tags unter der CC-BY-SA Lizenz enthalten. Die Informationen auf dieser Seite werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. © Copyright 2018