ErrorVault.com

Error: Fehler 31 - Dieses Gerät funktioniert nicht richtig, da Windows die für dieses Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann.


Wie man den Geräte-Manager Fehler 31 Code 31 repariert

In diesem Artikel geht es um den Fehler Fehler 31, auch bekannt als Code 31 und seine Beschreibung lautet Dieses Gerät funktioniert nicht richtig, da Windows die für dieses Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann.


Über den Geräte-Manager

Jedes Gerät, das Sie an Ihren Computer anschließen, hat einen kompatiblen Treiber, der Ihnen hilft, Prozesse auszuführen, die diese Komponente nutzen. Eine Liste aller Geräte im Computer finden Sie in den Hardware-Geräteeigenschaften des Gerätemanagers. Wenn mit diesen Komponenten etwas nicht in Ordnung ist, werden in dieser Liste Indikatoren angezeigt. Anhand dieser Indikatoren können Sie erkennen, ob es sich um ein Treiberproblem, einen Konflikt mit Systemressourcen oder anderen Geräten handelt. Sie können ein Ausrufezeichen, ein Fragezeichen oder einen Abwärtspfeil in der Liste sehen.

Gerätemanager-Fehler werden mit Fehlermeldungen angezeigt, die die Situation beschreiben, die Sie mit Ihrer Computerhardware haben. Diese so genannten Hardware-Fehlercodes geben Aufschluss darüber, bei welchem Teil des Computers ein Problem aufgetreten ist. Wenn Sie auf Geräte-Manager-Fehlercodes stoßen, können Sie das Problem beheben, indem Sie Änderungen im Bereich Geräte-Manager vornehmen.

Das Fenster Gerätemanager und sein Inhalt sind in allen Windows-Versionen ähnlich. Um den Status der Komponenten im Gerätemanager anzuzeigen, können Sie einfach nach dem Begriff "Gerätemanager" suchen oder den Prozess "devmgmt.msc" ausführen.


Definitionen (Beta)

Hier finden Sie einige Definitionen für die in Ihrem Fehler enthaltenen Wörter, um Ihnen zu helfen, Ihr Problem zu verstehen. Diese Liste ist noch in Arbeit, daher kann es vorkommen, dass wir ein Wort falsch definieren. Sie können diesen Abschnitt also gerne überspringen!

  • Gerät – Elektronische Geräte: Computer, Smartphones, Tablets, elektronische Hardware und Plattformen.
  • Treiber – DIESER TAG IST ZUM SCHREIBEN TREIBER
  • Last – Ein Maß für den Arbeitsaufwand, den ein Computer verrichtet
  • Erforderlich – Erforderlich ist ein HTML-Attribut von ein Eingabeelement, das die Eingabe der Eingabe erzwingt.
  • Windows - GENERAL WINDOWS SUPPORT IS OFF-TOPIC

Symptome von Fehler 31 - Code 31

Wie bereits erwähnt, werden im Geräte-Manager-Fenster Indikatoren angezeigt, wenn Probleme mit dem Gerät auftreten. Das problematische Gerät kann mit einem roten X, einem Ausrufezeichen, einem Fragezeichen oder einem Abwärtspfeil gekennzeichnet sein, je nachdem, um welchen Fall es sich handelt.

Ein Ausrufezeichen bedeutet, dass Ihr Computer ein Gerät erkennt, aber nicht erkennt. Wenn Sie jedoch ein Fragezeichen mit einem Ausrufezeichen sehen, kann es Konflikte zwischen zwei Geräten geben, die an Ihren Computer angeschlossen sind. Ein rotes X bedeutet, dass Ihr Betriebssystem das Gerät nicht finden kann, dass es möglicherweise deaktiviert wurde oder dass es neu angeschlossen oder vom Computer wiedergefunden werden muss. Ein Pfeil nach unten bedeutet, dass ein Gerät vorübergehend deaktiviert ist.

Neben den Symbolen im Gerätemanager können Sie auch Fehlermeldungen erhalten, die Ihnen Aufschluss über die Symptome geben, die Ihr Computer anzeigt.


Fix Code 31 (Error Fehler 31)
(Nur zu Illustrationszwecken)



Ursachen von Code 31 - Fehler 31

Unabhängig von der Art des Geräte-Manager-Fehlers, den Sie erhalten, werden diese Fehler normalerweise durch Folgendes verursacht:

  • Rückwirkende Änderungen im System, wie z.B. die Installation eines neuen Programms oder neuer Hardware
  • Änderungen in der Registrierung aufgrund anderer Fehlerbehebungen
  • Aktualisierungen, die Ihr Computer automatisch installiert hat
  • Virusinfektion, die auf die Einstellungen des Gerätemanagers abzielt
  • Nicht genügend Speicher
  • Defekte Hardware durch normalen Geräteverschleiß

Reparaturmethoden

Es gibt keinen Grund, sich vor einer Fehlermeldung des Gerätemanagers zu fürchten. Geräte-Manager-Fehler sind Hilfsmittel, die uns helfen, richtig zu identifizieren, welche Komponente oder Software Sie beheben müssen.

Wenn eine Reparaturmethode bei Ihnen funktioniert, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Upvote" links neben der Antwort, damit andere Benutzer wissen, welche Reparaturmethode derzeit am besten funktioniert.

Bitte beachten Sie: Weder ErrorVault.com noch seine Autoren übernehmen die Verantwortung für die Ergebnisse der Maßnahmen, die aus der Anwendung einer der auf dieser Seite aufgeführten Reparaturmethoden resultieren - Sie führen diese Schritte auf eigene Gefahr durch.

up vote 12 down vote accepted
Sie können auch zu dem ursprünglichen Treiber zurückkehren, mit dem Ihr Computer geliefert wurde. Das zu tun:
  • Suchen Sie im Geräte-Manager den problematischen Treiber.
  • Klicke mit der rechten Maustaste auf das Gerät und klicke auf Eigenschaften.
  • Wenn Sie das Eigenschaftenfenster sehen, klicken Sie auf die Registerkarte Treiber.
  • Sie sehen die Schaltfläche "Treiber zurücksetzen", klicken Sie darauf.
  • Bestätigen Sie das Rollback, indem Sie auf Ja klicken, wenn die Frage "Möchten Sie wirklich zur zuvor installierten Treibersoftware zurückkehren?"
  • Starten Sie Ihren Computer danach neu.

Dies ist der einfachste Einzelschritt, den Sie ausführen, um Probleme mit Ihrem Gerät zu beheben. Wenn Sie einen Geräte-Manager-Fehler erhalten, sollten Sie zunächst Ihren Computer neu starten und Ihren Computer zum vorherigen Setup zurückkehren lassen, ohne Ihr Betriebssystem neu zu installieren oder wiederherzustellen.

Außerdem sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, Ihren Computer nach dem Gebrauch auszuschalten. Dies ist eine einfache Aufgabe und sehr hilfreich bei der Aufrechterhaltung des ordnungsgemäßen Systembetriebs. Wenn Sie Ihren Computer im Energiespar- oder Ruhezustand belassen, kann dies die Lebensdauer Ihres Computers sowieso verkürzen, also sollten Sie Ihren Computer nach jedem Gebrauch herunterfahren.

Für Windows 7
  • Klicken Sie auf Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung und dann auf Weiter.
  • Wählen Sie Ihren Wiederherstellungspunkt, wenn Sie wissen, dass es Ihrem Computer gut geht
  • Klicken Sie weiter auf Weiter und dann auf Fertig stellen
  • Es wird einige Zeit dauern, also seien Sie geduldig, warten Sie, bis die Operation vollständig beendet ist
Für Windows 8, 8.1 oder 10
  • Klicke mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und dann auf System.
  • Klicken Sie im Systemfenster auf System und Sicherheit.
  • Tippen Sie auf System und klicken Sie auf der linken Seite auf Systemschutz.
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung, folgen Sie den Anweisungen, um Ihren Wiederherstellungspunkt auszuwählen, und klicken Sie dann auf Weiter, bis Sie die Schaltfläche Fertigstellen sehen.
  • Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.
Sie können die folgenden Schritte ausführen, um Windows-Updates zu installieren:
  • Klicken Sie auf Start, suchen Sie nach Update.
  • Sie sehen Windows Update als eines der aufgelisteten Suchelemente, klicken Sie darauf.
  • Dadurch wird automatisch eine Suche nach den neuesten Updates ausgeführt, die Sie haben sollten. Sie können die Beschreibungen der Updates überprüfen und nur diejenigen installieren, die mit Ihrem System kompatibel sind.
Auch Peripheriegeräte können Probleme auf Ihrem Computer verursachen. Um die dadurch verursachten Fehler zu beseitigen, können Sie das Gerät einfach von Ihrem Computer trennen. Starten Sie Ihren Computer neu, damit er sich an Ihre Änderungen erinnert.
Änderungen an Ihrem Computer können Ihren Treiber durcheinander bringen. In diesem Fall können Sie Ihren Treiber entweder neu installieren oder aktualisieren. Dazu können Sie Folgendes tun.
  • Wenn Sie einen Geräte-Manager-Fehlercode erhalten haben, notieren Sie sich die Beschreibung, damit Sie den Treiber oder die Komponente lokalisieren können, die den Fehler verursacht
  • Starten Sie den Geräte-Manager, indem Sie entweder nach Geräte-Manager suchen oder "devmgmt.msc" ausführen
  • Suchen Sie den Treiber in der Liste und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf
  • Klicken Sie auf Deinstallieren, wenn Sie den Treiber neu installieren möchten, oder auf Treibersoftware aktualisieren, wenn Sie versuchen, ihn zu aktualisieren.
  • Sie sehen ein Bestätigungsfenster, stellen Sie sicher, dass das Element Treibersoftware löschen deaktiviert ist.
  • Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren Computer neu.

Sie können dies alternativ tun:

  • Sie können den Treiber manuell vom Hersteller herunterladen.
  • Führen Sie es aus, um den aktuell verwendeten Treiber zu ersetzen.
  • Wenn Sie fertig sind, lassen Sie Ihren Computer neu starten.
Andere Sprachen:

How to fix Error 31 (Code 31) - This device is not working properly because Windows cannot load the drivers required for this device.
Come fissare Errore 31 (Codice 31) - Questo dispositivo non funziona correttamente perché Windows non può caricare i driver necessari per questo dispositivo.
Hoe maak je Fout 31 (Code 31) - Dit apparaat werkt niet goed omdat Windows de voor dit apparaat vereiste stuurprogramma's niet kan laden.
Comment réparer Erreur 31 (Code 31) - Ce périphérique ne fonctionne pas correctement car Windows ne peut pas charger les pilotes requis pour ce périphérique.
어떻게 고치는 지 오류 31 (코드 31) - Windows가 이 장치에 필요한 드라이버를 로드할 수 없기 때문에 이 장치가 제대로 작동하지 않습니다.
Como corrigir o Erro 31 (Código 31) - Este dispositivo não está funcionando corretamente porque o Windows não pode carregar os drivers necessários para ele.
Hur man åtgärdar Fel 31 (Kod 31) - Den här enheten fungerar inte korrekt eftersom Windows inte kan ladda de drivrutiner som krävs för den här enheten.
Как исправить Ошибка 31 (Код 31) - Это устройство не работает должным образом, поскольку Windows не может загрузить драйверы, необходимые для этого устройства.
Jak naprawić Błąd 31 (Kod 31) - To urządzenie nie działa poprawnie, ponieważ system Windows nie może załadować sterowników wymaganych dla tego urządzenia.
Cómo arreglar Error 31 (Código 31) - Este dispositivo no funciona correctamente porque Windows no puede cargar los controladores necesarios para este dispositivo.




The Author Über den Autor: Phil Hart ist seit 2010 ein Microsoft Community Contributor. Mit einem aktuellen Punktestand von über 100.000 hat er mehr als 3000 Antworten in den Microsoft Support-Foren verfasst und fast 200 neue Hilfeartikel im Technet Wiki erstellt.


Follow Us: Facebook Youtube Twitter
Zuletzt aktualisiert:
03/02/24 11:10 : Ein Android-Benutzer gab an, dass die Reparaturmethode 3 bei ihm funktioniert hat.

Empfohlenes Reparaturwerkzeug:


Dieses Reparaturtool kann gängige Computerprobleme wie blaue Bildschirme, Abstürze und Einfrieren, fehlende DLL-Dateien sowie Malware-/Virenschäden und mehr beheben, indem es beschädigte und fehlende Systemdateien ersetzt.

SCHRITT 1:
Klicken Sie hier, um das Windows-Reparaturtool herunterzuladen und zu installieren.

SCHRITT 2:
Klicken Sie auf Scan starten und lassen Sie Ihr Gerät analysieren.

SCHRITT 3:
Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle gefundenen Probleme zu beheben.

JETZT HERUNTERLADEN

Kompatibilität

Anforderungen
1 Ghz CPU, 512 MB RAM, 40 GB HDD
Dieser Download bietet eine unbegrenzte Anzahl kostenloser Scans Ihres Windows-PCs. Vollständige Systemreparaturen beginnen bei $19,95.

Artikel-ID: ACX01654DE

Gilt für: Windows 10, Windows 8.1, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2000

Helfen Sie anderen Menschen mit diesem Fehler und Teilen Sie diese Seite:
Email Facebook Google LinkedIn Print Twitter

Beschleunigungstipp #60

Ersetzen Sie die langsame Festplatte:

Wenn Sie eine ältere und langsame Festplatte mit 5400 U/min haben, wird empfohlen, diese durch eine mit 7200 U/min zu ersetzen. Sie können eine herkömmliche SATA- oder SAS-Festplatte verwenden, aber SSDs werden jetzt günstiger. Stellen Sie je nach Ihren Anforderungen sicher, dass Sie die höchste verfügbare Drehzahl erhalten.

Klicken Sie hier für eine weitere Möglichkeit, Ihren Windows-PC zu beschleunigen
Home     Blog     About     Privacy Policy     Contact Us


Fehler in alphabetischer Reihenfolge:  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Microsoft- und Windows®-Logos sind eingetragene Marken von Microsoft. Haftungsausschluss: ErrorVault.com ist weder mit Microsoft verbunden, noch behauptet es eine solche Verbindung. Diese Seite kann Definitionen von https://stackoverflow.com/tags unter der CC-BY-SA Lizenz enthalten. Die Informationen auf dieser Seite werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. © Copyright 2018